Startseite > Poesie > Zitate > die Kunst - das Schöne

die Kunst - das Schöne

 
 
 
Es gibt vielleicht auf der ganzen Welt keine anderes Mittel,
ein Ding oder Wesen schön zu machen, als es zu lieben.
Robert Musil
 
 
Die Kunst ist zwar nicht das Brot,
wohl aber der Wein des Lebens.
Jean Paul

 

Ein Spiel mit ernsten Problemen.
Das ist Kunst
Kurt Schwitters

 

Ein Kunstwerk schön finden,heißt,den Menschen
lieben, der es hervorbrachte.Denn was ist Kunst
anderes als Vermittlung von Seele.
Christian Morgenstern
 
 
Wenn ein Kunstwerk seiner Zeit voraus zu sein scheint,
so schlichtweg deshalb, weil seine Zeit ihm hinterher ist.
Jean Cocteau

 

Denn vergessen Sie nicht, dass die Kunst nur ein
Weg ist, nicht eine Ziel.
Rainer Maria Rilke

 

Schönes, allein gekostet, tut weh.  Ohne das "Weißt du noch?"
im Gepäck, kommen wir von den meisten Reisen arm zurück.
Sigmund Graff
 



Traurigkeit ist etwas Natürliches. Es ist wohl ein Atemholen zur Freude, ein Vorbereiten der Seele dazu.
Paula Modersohn-Becker

 

In mir fühle ich es wie ein leises Gewebe, ein Vibrieren, ein Flügelschlagen, ein zitterndes Ausruhen, ein Atemanhalten: wenn ich einst malen kann,werde ich auch das malen.
Paula Modersohn-Becker


„Schön ist eigentliches alles, was man mit Liebe betrachtet.“
Christian Morgenstern



Es ist ebenso interessant und schwer, etwas gut zu sagen, wie es gut zu malen ist.
Vincent Willem van Gogh


Aber das Malen ist wunderschön,es macht einen froher und duldsamer.Man hat nachher nicht wie beim Schreiben schwarze Finger,sondern rote und blaue.
Hermann Hesse



Ich male die Dinge, wie ich sie denke, nicht wie ich sie sehe.
Picasso Pablo

 
 
 
 
 
 
 

Aktuelles

 
Atelier in Hohenfels-Kalkofen

 

 

 

 

 
 

 

 

 

 

 

Homepage : 2017 Endlich geht es weiter,

21.Febr. 2017 

 
Gedichte von Mascha Kaleko, Rose Ausländer
 
Neue Bilder  ab 2014
 
 
 

 

Suchen